Archiv für Juli 2006

Pendlerblog

Hochverehrte und teure Leser!

Vor nicht allzu langer Zeit befand sich an ähnlicher Stelle noch eine brandaktuelle und hochinteressante Nachrichtenseite mit dem markanten Namen „Pendlerblog“. Vor den Augen der Weltöffentlichkeit wurden Beiträge am laufenden Band geliefert, einer heißer als der andere. Jedoch nur, um bereits nach wenigen Tagen wieder vom Netz zu gehen; und das wierderum, um dem ganzen einen notwendigen Hinweis zu ersparen, der die Frage: „Wer hat’s erfunden“ zum Inhalt gehabt hätte, bekannt aus dem Werbefernsehen. „Pendlerblog“ gibt es nämlich schon seit geraumer Zeit, und zwar in der, na?: Schweiz. Schade und gut, denn nun ziert der um einiges transparentere Titel „SUMPFPOST NACHRICHTENDIENST“ den Kopf der Seite und das schöne „Pendlerblog“ lebt als Rubrik auch weiter. Klasse, nicht?

Mittwoch

Drei Stunden am Fenster, keine bes. Vorkommnisse