Kofferbomben (II)

Achtung!
Seit Tagen steht am Hauptbahnhof Fleetmark (Sachsen Anhalt, Gleis 1) ein herrenloser Kaffee. Er ist noch zu 3/4 gefüllt, jedoch wagte es bisher niemand, ihn anzurühren, geschweige denn umzurühren. Die Sicherheitsbehörden wurden bereits informiert, sind jedoch aufgrund der mangelhaften Infrastruktur des strukturschwachen Landes noch nicht bis zum Kaffee vorgedrungen. Es wird vermutet, daß dieser bei Eintreffen der Ordnungsorgane bereits kalt sein wird und deshalb nur noch kontrolliert gesprengt werden kann (und muß!). Eine Sprengkelanlage wird vom Nachbarland Niedersachsen (NS) zur Verfügung gestellt, da die von Sachsen Anhalt (SA) kürzlich zwangsversteigert werden mußte (wg. Zahlungunfähigkeit der Kaffeekassenschulden).