Archiv der Kategorie 'Diverse Nachträge'

So war NATO

Wofür Spiegel, FAZ und andere Pressorgane ganze Webseiten vollschreiben und dazu noch Fotostrecken und Videos danebenstellen müssen, das bringt MSN Deutschland in einer prägnanten Grafik nebst Bildbeschriftung auf einen knackigen Nenner. Alle Fakten auf nur einem Bild; und die korrekte Lesart der Ereignisse wird nebenbei gleich mitgeliefert. Bleibt eine Frage: Warum trägt der designierte Däne einen Feuerwehranzug?

null

NICE DAY FOR A RED WEDDING

VERANSTALTUNGSHINWEIS

Gregor Mothes zu Gast auf der Lesebühne der Brauseboys
mit
Paul Bokowski, Hinark Husen, Frank Sorge,
Robert Rescue, Volker Surmann & Heiko Werning,
und
Danny Dziuk, Musiker und Liedermacher

am
Donnerstag, 15.01.2009, 21 Uhr
im
Laine-Art
Liebenwalder Str. 39
Berlin Wedding

Zypries greift durch:

10 Jahre Haft für Terrorcamper!

ALLES DAZU, zur REPRESSIONSWELLE gegen Raucher und WOWIS PRIVATLEBEN
unter www.sumpfpost.de

SPND weiter auf Sendung

Allen Lesern des Nachrichtendienstes der Sumpfpost ein schönes und gesundes 1984!
Ihr
George Orwell

Polonium auf dem Vormarsch – Gegendarstellung

Gegendarstellung:

Ein aufmerksamer Leser gab uns nach dem Beitrag „Celle im Internet“ den Hinweis, da sei eine „Lücke in der Berichterstattung. Ein Loch eben.“ Zugegeben: bei all dem Redaktionsstreß war uns das gar nicht aufgefallen, aber es ist natürlich richtig und wir haben den Fehler umgehend behoben. Hier die Meldung, die anstelle von „Celle im Internet“ erscheinen sollte:

Polonium auf dem Vormarsch

Medien und Gesundheitsexperten sind sich einig: Polonium ist auf dem Vormarsch. Noch sterben zwar nur Russen und Hamburger an der rätselhaften Seuche, jedoch wächst die Angst vor einer weltweiten Pandemie. Diese könnte beispielsweise dann ausbrechen, wenn durch ein Zusammentreffen des Poloniums mit Tom Buhrow jene furchtbare Mutation entstünde, für deren Auswirkung die Menschheit bislang noch keine Worte kennt. Bei der WHO ist man sich sicher, daß es zu dieser Katastrophe irgendwann einmal kommt, unklar sei nur noch der Zeitpunkt. Ein Sprecher: „Das wird richtig eklig!“

Nachtrag zum letzten Beitrag

Wegen der vielen Anfragen und Proteste: Im Beitrag „Sie sind alt! Sie sind fett! Sie haben sich nicht rasiert!“ war selbstverständlich von der Popgeschichte der 90er die Rede; und ebenso selbstverständlich ist es, daß die erste erwähnenswerte Boygroup John Lennon hieß, aber leider erschossen wurde.

PRESSEMITTEILUNG

Bei aller berechtigten Kritik am schnarchigen literarischen Werk von Ernest Hemingway heißen wir dennoch den Leser, der diese Seite über die Google-Suche „Hemingway töten“ erreichte, nicht willkommen. Nicht zuletzt, da der amerikanische Autor dies, wie im Beitrag auch erwähnt, bereits erfolgreich selbst besorgte.